report_problem Die Oststernwarte ist bis auf Weiteres geschlossen. Alle geplanten Vorträge finden daher nur online statt.



Supernova SN2019ehk in M100

Aufgenommen mit CANON EOS 1000D am Goerz Reflektor

Am 07.05.2019 erfuhr ich, dass in der Galaxie M100 eine Supernova entdeckt wurde, die auch von einem japanischen Amateur fotografiert wurde (siehe Bild ganz rechts).

Daraufhin habe ich eine Serie von Aufnahmen am Goerz gemacht und anschließend gestackt und den Kontrast verbessert.

Im linken Bild könnte das kleine Pünktchen auch einfach irgendein Stern sein, deswegen habe ich es im mittleren Bild markiert. Und im rechten Bild ist die Bestätigung, dass genau an der Stelle die Supernova explodiert war.

Anmerkung zur Bildqualität:
Entweder war meine Aufnahmetechnik nicht gut genug oder das Instrument, bzw. die Kamera des japanischen Amateurs war leistungsfähiger oder die Lichtverschmutzung des Münchener Stadthimmels hat den Kontrast beeinträchtigt.

Autor: Helmut Eichler, Beobachtergruppe